Aktuelle Projekte

Baugemeinschaft 
Am Pfarrhof Briesnitz

Baugemeinschaft Am Pfarrhof Briesnitz Projektflyer >>

Auf einem, am Pfarrhof der Gemeinde Briesnitz angrenzenden Grundstück, kann eine Baugemeinschaft in 2 Gebäuden, ca. 5 bis 7 Wohnungen neu bauen. Zur Elbe und dem Landschaftsschutzgebiet Zschonergrund ist es jeweils nicht weit.

Baugemeinschat Am Pfarrhof Briesnitz

Zwischen den Gebäuden ist ein gemeinsamer, autofreier Wohnhof als Treffpunkt für die Bewohner angeordnet. Die Wohneinheiten werden nach Bedarf der Bauherren in gewünschter Anordnung und Größe entworfen. Möglich sind Etagenwohnungen, Reihenhaustyp über 3 Geschosse oder Maisonettewohnung im 1./2.OG.
Die Stellplätze werden unter Haus 2, in den Hang geschoben, mit Einfahrt ebenerdig von Altbriesnitz. Dort wird auch Platz für Fahrräder, Abstellräume u.ä. sein.

Interessenten melden sich bitte zu einem der Informationstermine an.

Baugemeinschaft 
Grüner Wohnhof Bonnewitz

Baugemeinschaft Grüner Wohnhof Bonnewitz Projektflyer >>

Ein 5000 qm großes Grundstück in idyllischer Lage in Bonnewitz, sucht Bauherren, die sich zur Baugemeinschaft zusammenschließen.

Lageplan Bonnewitz

Bonnewitz mit seinem denkmalgeschützten Dorfkern (Slawischer Rundling) liegt am Fuße des Borsbergs idyllisch in die Landschaft eingebettet zwischen Elbtal und Sächsischer Schweiz und ist dennoch nah zu Dresden und Pirna gelegen.
Bonnewitz ist ein Stadtteil Pirnas und gehört zur Ortschaft Graupa, wenige Radfahrminuten vom Baugrundstück entfernt. In Graupa stehen der Kindergarten Regenbogen und die Grundschule Graupa zur Verfügung; weiterführende Schulen finden sich in Pirna oder Dresden.

Das Bauprojekt
Geplant sind 7 Holzhäuser, die sich um einen gemeinsamen, autofreien Wohnhof gruppieren. Hier treffen sich die Nachbarn, spielen Kinder, repariert man sein Fahrrad, windet sich die Kräuterspirale um den Hofbaum. Neben den gemeinsamen Flächen ist jedes Haus von seinem Garten umgeben. Entsprechend Bebauungsplan sind Einfamilienhäuser und Doppelhäuser möglich.
Das Projekt zeichnet sich durch die Themen (Bau)Gemeinschaft und Nachhaltigkeit aus.

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit meint: Holzrahmenbauweise, KfW 40 plus (Photovoltaik), Sole-Wasser-Wärmepumpe zur Energiegewinnung, autofreier Innenhof, gemeinsame Parkplätze davor, Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung, Regenwasser wird versickert oder für die Gartenbewässerung genutzt und es werden gesunde Baustoffe u.a. sichtbare Holzdecken- und Fußböden, Holzfassade mit Zellulosedämmung, geölte Dielung, …, verwendet.

Projektflyer >>
Pressebericht >>


Wehlener Str.

Baugemeinschaft Grün und urban Wohnen im Dresdner Osten >>
Du magst die kurzen Wege und das pulsierende Leben in der Stadt? Beste Infrastruktur, kulturelle Angebote und ein kurzer Weg zur Elbe warten auf dich. Unser immergrünes Stadthaus in Massivholzbauweise bietet dir einen Rückzugsort im städtischen Trubel. Dank individueller Gestaltungsmöglichkeiten, spiegelt die Wohnung deine Persönlichkeit wieder, egal ob elegant, gemütlich oder in moderner zeitgenössischer Architektur.
Wir bieten ökologisches und gemeinschaftliches Wohnen in einem Holzhaus und schaffen einen Ort für Ruhe und Entschleunigung in der Stadt. Wir sind eine Baugemeinschaft und haben noch Platz für Dich/Euch. Informationen über bauforum oder direkt über gruenesholzhaus@posteo.de.


Rosa Melodie

Pieschen - "Rosa Melodie" >>
Neubauprojekt für ca. 10 Parteien, im Inneren des Quartiers "Pieschener Melodien", in bester Lage, Rosa-Steinhart-Straße.
Das Grundstück schließt an die Kleingärten und den neuen Spielplatzbereich (shared space) an und ist optimal besonnt.
Baubeschreibung >>


Rosa Melodie

Baugemeinschaft KOKO 15 >>
In einem Baugemeinschaftsneubau für 3 Familien, in der Konkordienstraße 15 in Pieschen, ist noch eine Etagenwohnung im 2.OG frei. Die Wohnung kann 4 - 5 Räume haben und verfügt über eine Wohnfläche von 110 qm, sowie 16 qm Balkon. Abstellräume finden sich im Keller, PKW-Stellplätze, Fahrradabstellflächen und Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss.